Intern
    Studienberatung Mathematik

    Nichtbestehen/Wiederholen von Prüfungen

    Eine nicht bestandene Prüfung (Klausur, mündliche Prüfung, ...) kann im Prinzip beliebig oft wiederholt werden. Zu beachten sind

    • die durch die GOP und weitere Kontrollprüfungen vorgegebenen Grenzen,
    • die Tatsache, dass eine Prüfung i.A. pro Semester höchstens einmal angeboten wird, sowie
    • die maximale Studienzeit.

    Darüber hinaus kann einen nicht bestandene mündliche Prüfung (10-M-ANA-P,10-M-LNA-P, ...) pro Semester einmal aber auch nur einmal wiederholt werden und dann frühestens zwei Wochen nach der ersten Prüfung.

    Prüfungsordnungen bis 2012:

    Eine nicht bestandene Klausur (10-M-ANA-1, 10-M-ANA-2, 10-M-LNA-1, 10-M-LNA-2, 10-M-NM1-1, 10-M-ST1-1, ...) bei der für die Zulassung Studienleistungen (sprich Übungspunkte) erbracht werden mussten, kann nur im Folgesemester nach dem ersten Nichtbestehen wiederholt werden, ohne die Studienleistungen erneut zu erbringen. Beispiel: wer im Wintersemester zu Semesterende die Klausur Analysis 1 nicht bestanden hat, ist im folgenden Sommersemester automatisch zur "Nachklausur" Analysis 1 zugelassen. Wer aber die Nachklausur nicht bestanden hat, muss im kommenden Wintersemester wieder an den Übungen zur Analysis 1 teilnehmen, um erneut zur Klausur zugelassen zu werden.

    Prüfungsordnungen ab 2014:

    Sind Übungsaufgaben verpflichtender Teil der Prüfungsleistung (etwa in Analysis 1/2, Lineare Algebra 1/2), so sind diese im Falle des Nichtbestehens im darauffolgenden Semester erneut zu erbringen. Ausnahmen - etwa falls eine Wiederholungsklausur zu Beginn des Folgesemesters angeboten wird - werden von den jeweiligen DozentInnen angekündigt.


    In keinem Fall kann eine bestandene Prüfung (egal ob mündlich oder schriftlich) wiederholt werden, d.h. es gibt keine Notenverbesserung.

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin