Intern
    Studienberatung Mathematik

    Anerkennung von Leistungen bei Wechsel in einen modularisierten Studiengang der Mathematik

    Wer sich beim Eintritt in einen modularisierten Studiengang der Mathematik, d.h.

    • Bachelor Mathematik
    • Bachelor Wirtschaftsmathematik
    • Bachelor Computational Mathematics
    • Bachelor Mathematische Physik
    • Bachelor Mathematik als Nebenfach
    • Lehramt Mathematik an Gymnasien (vertieft studiertes Fach)
    • Lehramt Mathematik an Realschulen (Unterrichtsfach)
    • Lehramt Mathematik an Haupt- oder Grundschulen (Unterrichtsfach oder Didaktikfach)

    Leistungen aus einem früher besuchten Studiengang (ggf. an einer anderen Hochschule) anerkennen lassen möchte, hat dies zu Studienbeginn unter Berücksichtigung der Regelungen der ASPO bzw. LASPO per Antrag an den jeweils zuständigen Prüfungsausschuss zu tun.

    Um unnötige Lauferei zu minimieren gibt es in der Mathematik ein einheitliches Verfahren: Man wende sich zuerst an das Studiensekretariat Mathematik (Mathematikgebäude Ost, Erdgeschoss, Zimmer 016, vormittags 9-12 Uhr) und bringe seine Belege mit. Dort wird man über das weitere Vorgehen informiert. Im Idealfall werden die beantragten Leistungen mit den vorhandenen Daten abgeglichen, vom Prüfungsausschussvorsitzenden bestätigt und an das Prüfungsamt weitergeleitet. Bei Unklarheiten erfolgt u.U. noch ein Gespräch mit dem Prüfungsausschussvorsitzenden.

    Text des gemeinsamen Beschlusses vom 25.11.2009 der Prüfungsausschussvorsitzenden in modularisierten Studiengängen der Mathematik.

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin