piwik-script

Intern
    Studienberatung Mathematik

    Nichtbestehen/Wiederholen von Prüfungen

    Eine nicht bestandene Prüfung (Klausur, mündliche Prüfung, ...) kann im Prinzip beliebig oft wiederholt werden. Zu beachten sind

    • die durch die GOP und weitere Kontrollprüfungen vorgegebenen Grenzen,
    • die Tatsache, dass eine Prüfung i.A. pro Semester höchstens einmal angeboten wird, sowie
    • die maximale Studienzeit.

    Darüber hinaus kann einen nicht bestandene mündliche Prüfung (10-M-ANA-P,10-M-LNA-P, ...) pro Semester einmal aber auch nur einmal wiederholt werden und dann frühestens zwei Wochen nach der ersten Prüfung.

    Prüfungsordnungen bis 2012:

    Eine nicht bestandene Klausur (10-M-ANA-1, 10-M-ANA-2, 10-M-LNA-1, 10-M-LNA-2, 10-M-NM1-1, 10-M-ST1-1, ...) bei der für die Zulassung Studienleistungen (sprich Übungspunkte) erbracht werden mussten, kann nur im Folgesemester nach dem ersten Nichtbestehen wiederholt werden, ohne die Studienleistungen erneut zu erbringen. Beispiel: wer im Wintersemester zu Semesterende die Klausur Analysis 1 nicht bestanden hat, ist im folgenden Sommersemester automatisch zur "Nachklausur" Analysis 1 zugelassen. Wer aber die Nachklausur nicht bestanden hat, muss im kommenden Wintersemester wieder an den Übungen zur Analysis 1 teilnehmen, um erneut zur Klausur zugelassen zu werden.

    Prüfungsordnungen ab 2014:

    Sind Übungsaufgaben verpflichtender Teil der Prüfungsleistung (etwa in Analysis 1/2, Lineare Algebra 1/2), so sind diese im Falle des Nichtbestehens im darauffolgenden Semester erneut zu erbringen. Ausnahmen - etwa falls eine Wiederholungsklausur zu Beginn des Folgesemesters angeboten wird - werden von den jeweiligen DozentInnen angekündigt.


    In keinem Fall kann eine bestandene Prüfung (egal ob mündlich oder schriftlich) wiederholt werden, d.h. es gibt keine Notenverbesserung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin