Intern
    Studienberatung Mathematik

    Frühstudium

    Einsteiger ins Frühstudium im Wintersemester 2007/2008.
    Was: regelmäßige Teilnahme an regulären Mathematik-Veranstaltungen, Einstieg in ein Mathematikstudium schon zu Schulzeiten
    Wer: Besonders begabte und leistungsfähige Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse Gymnasium, u.U. auch früher
    Wie: Bewerbung mit Unterstützung der Schule und Aufnahmeverfahren

    Mehr wissen wollen — mehr verkraften können, unter diesem Motto nimmt die Universität Würzburg seit dem Wintersemester 2003/2004 besonders begabte und leistungsfähige Schülerinnen und Schüler als Frühstudierende auf und ermöglicht ihnen die Teilnahme an regulären Lehrveranstaltungen. Dies bedarf der Einwilligung von Schule und Erziehungsberechtigten. Ausgefallener Unterricht muss selbständig nachgeholt werden.

    Wir wollen Mathematik-begeisterte Schülerinnen und Schüler nicht alleine lassen und — unabhängig vom Alter — all diejenigen unterstützen, deren mathematische Entwicklung schon so weit fortgeschritten ist, dass sie ins "Profilager" wechseln wollen, und die Kontakt zu Gleichgesinnten suchen.

    Darum ist es nicht verwunderlich, dass das Würzburger Frühstudium eine seiner beiden Wurzeln in der Mathematik hat und dass die Mathematik bislang in jedem Semester die meisten Frühstudierenden angezogen hat.

    Unter den Angeboten der Mathematik an der Schnittstelle Schule–Hochschule richtet sich das Frühstudium an diejenigen, die mehr wissen wollen, als in der Schule geboten werden kann, und die an ein auf Dauer ausgelegtes Förderangebot interessiert sind.

    Frühstudierende nehmen an regulären Mathematik-Vorlesungen teil und können (unter den selben Bedingungen wir reguläre Sudierende) an Prüfungen teilnehmen. Im Frühstudium erworbene Leistungen können zu Beginn eines regulären Studiums auf Antrag anerkannt werden.

    Details zum Aufnahmeverfahren findet man auf den Webseiten des Frühstudiums.

    Für weitere Fragen steht Dr. Richard Greiner als Fachkoordinator für das Frühstudium und Fachmentor für Mathematik zur Verfügung.

     

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin