Deutsch Intern
    Studienberatung Mathematik

    Computational Mathematics

    Anwendungsorientierung hin zu Natur- und Ingenieurwissenschaften

    "Hochtechnologie ist Mathematik" sagt der Davis Report der Amerikanischen Regierung. Die Überlebenschancen einer modernen Industrienation werden immer am Stand ihrer Mathematikausbildung gemessen.

    Dem soll der konsekutive Bachelor-Master-Studiengang Computational Mathematics Rechnung tragen. Er kombiniert eine hin zu Natur- und Ingenieurwissenschaften orientierte Mathematikausbildung mit einer passenden Anwendungsorientierung und vermittelt den Absolventen und Absolventinnen neben einer entsprechenden Fachqualifikation auch

       

    • Abstraktionsvermögen,
    •  

    • Fähigkeit zu präzisem Arbeiten,
    •  

    • Durchhaltevermögen,
    •  

    • Kompetenz in der Enwicklung von Problemlösungsstrategien und
    •  

    • die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu strukturieren und mathematische Methoden und Algorithmen auf Problemstellungen anzuwenden.
    •  

    Diese Schlüsselqualifikationen garantieren die Einsetzbarkeit der Absolventinnen und Absolventen in den verschiedensten Berufsbranchen, in besonderem Maße in den ingenieur- und naturwissenschaftlich geprägten Bereichen von Wirtschaft, Industrie und Technik.

    Die Absolventinnen und Absolventen erwerben mit ihrer Ausbildung eine Kernkompetenz in der Entwicklung und Anwendung mathematischer Methoden, die deutlich über der Mathematikkompetenz von Absolventen ingenieur- oder naturwissenschaftlcher Diplom- und Master-Studiengänge liegt. Sie haben aber gleichzeitig Einblick in die Gedankenwelt und Problemstellungen in den Ingenieur- und Naturwissenschaften. Auf dieser Grundlage werden die Absolventen zu gefragten Mitgliedern von Arbeitsteams in diesen Bereichen und können dort in ausgezeichneter Weise mathematische Kernkompetenz einbringen.

    Contact

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Phone: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Find Contact

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin